corvay GmbH - SPECIALTY CHEMICALS

PolymilchsÀure (PLA)

PolymilchsÀure (PLA) ist ein biologisch abbaubares und biobasiertes Polymer, das aus erneuerbaren Ressourcen gewonnen wird. Es gehört zur Familie der Polyester und wird durch die Polymerisation von MilchsÀuremonomeren hergestellt.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Vorteile und Eigenschaften von PolymilchsÀure:

 

  • Biologisch abbaubar und kompostierbar: PLA gilt als umweltfreundlich, da es aus erneuerbaren Ressourcen wie MaisstĂ€rke, Zuckerrohr oder anderen pflanzlichen Materialien gewonnen wird. Es ist unter bestimmten Bedingungen biologisch abbaubar und zerfĂ€llt in natĂŒrliche Verbindungen wie Kohlendioxid und Wasser. PLA ist außerdem kompostierbar, das heißt, es kann in industriellen Kompostieranlagen verarbeitet werden.
  • Erneuerbare Ressource: PLA wird aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt, wodurch die AbhĂ€ngigkeit von fossilen Brennstoffen verringert wird. Das macht es zu einer attraktiven Alternative zu herkömmlichen erdölbasierten Kunststoffen.
  • Transparenz und Glanz: PLA weist eine Ă€hnliche Transparenz und einen Ă€hnlichen Glanz wie herkömmliche Kunststoffe wie Polyethylen (PE) oder Polyethylenterephthalat (PET) auf. Aufgrund dieser Eigenschaft eignet sich PLA fĂŒr Anwendungen, die Transparenz erfordern, wie z. B. Verpackungen fĂŒr Lebensmittel und GetrĂ€nke.
  • Vielseitigkeit in der Verarbeitung: PLA kann mit herkömmlichen Kunststoffverarbeitungsverfahren wie Spritzgießen, Extrusion, Blasformen und Thermoformen verarbeitet werden. Es kann in verschiedenen Formen hergestellt werden, darunter Folien, Fasern, SchĂ€ume und geformte Produkte.

Anwendungen von PolymilchsÀure (PLA):

 

  • Verpackungen: PLA wird hĂ€ufig in Verpackungsanwendungen eingesetzt, darunter BehĂ€lter, Schalen, Folien und Einweggeschirr. Aufgrund seiner Transparenz, seines Glanzes und seiner Barriereeigenschaften gegen Feuchtigkeit und Sauerstoff, eignet es sich fĂŒr Lebensmittelverpackungen.
  • Textilien und Vliesstoffe: PLA-Fasern können in Textilien, einschließlich Kleidung, Polstermöbel und BettwĂ€sche, verwendet werden. Vliesstoffe aus PLA finden Anwendung in FeuchttĂŒchern, Windeln und medizinischen Produkten.
  • Biomedizinische Anwendungen: PLA wird in verschiedenen biomedizinischen Anwendungen eingesetzt, z. B. fĂŒr chirurgisches Nahtmaterial, Systeme zur Verabreichung von Medikamenten und GerĂŒste fĂŒr die GewebezĂŒchtung. Aufgrund seiner BiokompatibilitĂ€t und biologischen Abbaubarkeit eignet es sich fĂŒr temporĂ€re Implantate.
  • 3D-Druck: PLA ist ein beliebtes Material fĂŒr den 3D-Druck, da es leicht zu verarbeiten und biologisch abbaubar ist und in einer Vielzahl von Farben erhĂ€ltlich ist.
  • Landwirtschaftliche Folien: PLA-Folien werden in der Landwirtschaft zum Mulchen, fĂŒr GewĂ€chshausabdeckungen und zur Bodenstabilisierung verwendet. Diese Folien bauen sich auf natĂŒrliche Weise ab, wodurch die Umweltbelastung im Vergleich zu herkömmlichen Kunststofffolien verringert wird.

PLA ist einer der wichtigsten Biokunststoffe auf dem Markt und bietet eine erneuerbare und biologisch abbaubare Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen. Laufende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten erweitern seine Anwendungsmöglichkeiten und verbessern seine Eigenschaften fĂŒr verschiedene Branchen.

PLA Grades:

Corvay hat PLA in verschiedenen Grades im Portfolio, um seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten zu können:

  • Extrusion und Thermoformen
  • Injection
  • Folien
  • Fasern und Vlies
  • 3D Print
JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Diese Informationen sowie alle technischen und sonstigen RatschlĂ€ge basieren auf den derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen der Corvay Specialty Chemicals GmbH, Hannover. Die Corvay Specialty Chemicals GmbH ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr diese Informationen oder RatschlĂ€ge, einschließlich des Umfangs, in dem sich diese Informationen oder RatschlĂ€ge auf Rechte an geistigem Eigentum Dritter beziehen können. Corvay Specialty Chemicals GmbH behĂ€lt sich das Recht vor, jederzeit ohne vorherige oder nachtrĂ€gliche Benachrichtigung Änderungen an den Informationen oder RatschlĂ€gen vorzunehmen. Corvay Specialty Chemicals GmbH lehnt jegliche ausdrĂŒckliche oder stillschweigende Zusicherungen und Garantien ab und ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr die Markttauglichkeit des Produktes oder dessen Eignung fĂŒr einen bestimmten Zweck, auch wenn die Corvay Specialty Chemicals GmbH diesen oder andere Zwecke kennt. Die Corvay Specialty Chemicals GmbH haftet nicht fĂŒr FolgeschĂ€den, indirekte oder zufĂ€llige SchĂ€den, einschließlich entgangenen Gewinns jeglicher Art. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, dass alle Produkte von qualifizierten Experten inspiziert und geprĂŒft werden.

CORVAY SPECIALTY CHEMICALS

corvay GmbH
corvay GmbH
corvay GmbH
corvay GmbH