corvay GmbH - SPECIALTY CHEMICALS

CAL B IMMOBILIZED

PRODUCT TYPE

BIOCATALYST CALB 10 L is supplied as formulated; enzyme concentrate equilibrated with buffer and permitted preservatives.

APPLICATION

Hydrolysis of esters, Synthesis of esters and amides, Transesterification reaction. Chirally selective for alcohols and amines, exhibits good to excellent tereoselectivity. Versatile application in organic chemistry:

PRODUKTBESCHREIBUNG

Candida antarctica Lipase B (CAL B) immobilisiert bedeutet, dass das Enzym physikalisch oder chemisch an eine TrĂ€germatrix oder ein TrĂ€germaterial gebunden ist, was zu einer festen Form des Enzyms fĂŒhrt. Die Immobilisierung ist eine Technik, die hĂ€ufig eingesetzt wird, um die StabilitĂ€t, Wiederverwendbarkeit und Leistung von Enzymen in verschiedenen biokatalytischen Anwendungen zu verbessern.

 

Immobilisiertes CAL B bietet mehrere Vorteile gegenĂŒber der freien, löslichen Form des Enzyms:

 

Erhöhte StabilitÀt:

Die Immobilisierung trĂ€gt dazu bei, das Enzym vor Abbau und Denaturierung zuschĂŒtzen, was zu einer verbesserten StabilitĂ€t unter einer grĂ¶ĂŸeren Bandbreite von Reaktionsbedingungen fĂŒhrt, einschließlich Temperatur, pH-Wert und organischen Lösungsmitteln.

 

Erhöhte Wiederverwendbarkeit:

Immobilisiertes CAL B kann leicht durch Filtration zurĂŒckgewonnen und in nachfolgenden Reaktionszyklen wiederverwendet werden, was zu Kosteneinsparungen und einer Verringerung von Abfall fĂŒhrt. Der feste TrĂ€ger ermöglicht die Trennung vom Reaktionsgemisch und eine einfache Regeneration.

 

KompatibilitÀt mit kontinuierlichen Prozessen:

Immobilisierte CAL B eignet sich gut fĂŒr kontinuierliche Durchflussverfahren, bei denen das Enzym in eine SĂ€ule oder einen Reaktor gepackt und kontinuierlich umgewĂ€lzt werden kann, was eine kontinuierliche Produktion mit erhöhter ProduktivitĂ€t ermöglicht.

Zu den gĂ€ngigen Methoden der Immobilisierung von CAL B gehören die physikalische Adsorption, die kovalente Bindung oder das Einschließen in eine Matrix.

 

 

ANWENDUNGEN

 

Immobilisiertes CAL B findet in verschiedenen Branchen Anwendung:

 

Biodieselproduktion:

Immobilisiertes CAL B wird hĂ€ufig bei der Herstellung von Biodiesel eingesetzt. Es ermöglicht die wiederholte Verwendung des Enzyms, vereinfacht die Abtrennung des Biodieselprodukts oder ermöglicht eine kontinuierliche ProzessfĂŒhrung.

 

Herstellung von Aromen und Duftstoffen:

Immobilisiertes CAL B kann bei der Synthese von Estern fĂŒr Aromen und Duftstoffe eingesetzt werden, die in der Pharmazie, Feinchemie und Agrochemie verwendet werden.

 

Industrielle Prozesse:

Immobilisiertes CAL B wird in verschiedenen industriellen Prozessen eingesetzt, unter anderem bei der Synthese von Spezialchemikalien, pharmazeutischen Zwischenprodukten und bioaktiven Verbindungen.

ENZYME ACTIVTY

NLT 10,000 TBU/mL (Tributyrin hydrolysis).

TBU UNIT DEFINITION

Amount of enzyme catalyzing the formation of 1 Όmol of butyric acid at 40°C, pH 7.5 at 10% (v/v) Tributyrin concentration per minute per mL enzyme in the milieu of 100 mM sodium phosphate buffer pH 7.5.

ADVANTAGES

  • High activity
  • High stability

STORAGE & PRODUCT STABILITY

Cool and dry conditions are recommended for storage. The recommended temperature for storing is between 5°C to 8 C. When stored under these conditions, the product will maintain its declared activity for at least 12 months.

SAFETY

BIOCATALYST CALB 10 L is very safe to handle, as it does not generate any aerosols. Avoid direct contact with skin and eyes. Avoid forming aerosols, wash contaminated clothing and ensure sufficient ventilation.

MATERIAL SUPPORT DATA

  • Technical data sheet
  • Material safety data sheet
  • Certificate of analysis
  • Protocol for assay method

PACKING SIZE

  • Minimum pack size: 1kg
  • Bulk pack size: 25kg
JETZT KONTAKT AUFNEHMEN
PRODUCT INFO

HAFTUNGSASUSCHLUSS
Diese Informationen sowie alle technischen und sonstigen RatschlĂ€ge basieren auf den derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen der Corvay Specialty Chemicals GmbH, Hannover. Die Corvay Specialty Chemicals GmbH ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr diese Informationen oder RatschlĂ€ge, einschließlich des Umfangs, in dem sich diese Informationen oder RatschlĂ€ge auf Rechte an geistigem Eigentum Dritter beziehen können. Corvay Specialty Chemicals GmbH behĂ€lt sich das Recht vor, jederzeit ohne vorherige oder nachtrĂ€gliche Benachrichtigung Änderungen an den Informationen oder RatschlĂ€gen vorzunehmen. Corvay Specialty Chemicals GmbH lehnt jegliche ausdrĂŒckliche oder stillschweigende Zusicherungen und Garantien ab und ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr die Markttauglichkeit des Produktes oder dessen Eignung fĂŒr einen bestimmten Zweck, auch wenn die Corvay Specialty Chemicals GmbH diesen oder andere Zwecke kennt. Die Corvay Specialty Chemicals GmbH haftet nicht fĂŒr FolgeschĂ€den, indirekte oder zufĂ€llige SchĂ€den, einschließlich entgangenen Gewinns jeglicher Art. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, dass alle Produkte von qualifizierten Experten inspiziert und geprĂŒft werden.

CORVAY SPECIALTY CHEMICALS

corvay GmbH
corvay GmbH
corvay GmbH
corvay GmbH